Lebensmittel

Odoo in der Lebensmittelindustrie

In der heutigen schnelllebigen Welt ist die Rolle von ERP in jedem Geschäft entscheidend. Der Erfolg eines jeden Unternehmens liegt in der Implementierung von richtigen ERPs. Unabhängig davon, wie groß oder klein die Unternehmen sind, angefangen bei der Verwaltung der Personalressourcen über die Kundenbeziehungen, Lagerhaltung bis zum Verkauf, Einkauf bis zur Buchhaltung, spielt ein ERP eine wichtige Rolle bei der Zusammenstellung und Strukturierung der internen Kommunikation ohne Informationsverlust.
 
Im Gegensatz zu anderen ERP-Software-Implementierungen muss die Fertigung von ERP verschiedene Prozesse wie Bestandsverwaltung, Designprozess, Beschaffung, Qualitätskontrolle und Auftragsmanagementprozesse bewältigen, was sie zu einem anspruchsvollen Werkzeug macht. Gerade in der Lebensmittelindustrie spielt die ERP-Produktion eine Schlüsselrolle bei der Verwaltung des Lebensmittelinventars. 
 
Das entscheidende Phänomen, das die Lebensmittelindustrie von anderen Fertigungsindustrien unterscheidet, ist die Verderblichkeit ihres Produkts. Dieser Faktor ist für Lebensmittelhersteller aus vielen Gründen von großer Bedeutung. Sie sind sehr verantwortlich für die Lebensmittelqualität zu gewährleisten ,mit Lebensmitteln Vorschriften einzuhalten, die Verhütung von Lebensmitteln aus verdorben zu werden , derSicherung von Ressourcen und vieles mehr auf die Liste zu verschwenden. 
 
Kurz gesagt, für jedes Unternehmen , das Lebensmittel herstellt , ist die Qualität der Lebensmittel der ausschlaggebende Faktor, der das Geschäft summiert. Aber wie können Lebensmittelverarbeiter alle relevanten Informationen im Auge behalten, ihre Lebensmittelbestände verwalten, ohne Ressourcen zu verlieren?
 
Hier kommt die Rolle eines Herstellungs ERP in der Lebensmittelindustrie , halten alle Prozesse kurze und schlanke. Sei es mit den Lebensmittelhändlern zu tun haben, die Lagerkosten niedrig halten, die Lebensmittelqualität prognostizieren und verbessern, ein ERP-Unternehmen spielt seine Rolle gut. 
 
Open ERP / Odoo bietet ultimative Optionen, um die Bestandsdetails und das Bestandsmanagement zu verfolgen. Odoo Manufacturing ERP ist mit der Seriennummer / Chargenverfolgung integriert, die die Möglichkeiten der Lebensmittel-ERP-Software erhöhen kann . Mithilfe von Seriennummern und Losnummern ermöglicht Odoo den Unternehmen, relevante Informationen sowohl für bestimmte Artikelgruppen als auch für bestimmte Artikelgruppen zu verfolgen.
 
Zum Beispiel, wenn die Lieferung von Lebensmitteln / Zutaten in den ersten Phasen der Produktion kommt, kann es eine Chargennummer zugewiesen werden . Durch das Verfolgen der bestimmten Chargennummer kann ein Unternehmen die veralteten Produkte leicht abrufen. Eine ERP-Implementierung ermöglicht es dem Unternehmen, Informationen wie das Ablaufdatum an die betreffende Chargennummer anzuhängen, um ein klares Bild der zu entfernenden Artikel zu erhalten. 
 
Darüber hinaus können Lebensmittelverarbeiter über das Odoo Manufacturing-ERP die Daten in Übereinstimmung mit der Bewegung von Artikeln von einem Lagertyp zu einem anderen einrichten . Zum Beispiel lagern sie bei Fleischverarbeitungs-Nahrungsmitteleinheiten anfänglich Fleisch in einem Kühlschrank, aber da die Tage verstreichen und ein bestimmtes Datum (Ablauf) erreicht wird, drängt sich ein Bedarf auf, sie für eine längere Haltbarkeit in einen Gefrierschrank zu verbringen. Mit Odoo Manufacturing ERP könnte man ein Datum angeben, an dem diese Speicheränderung stattfinden soll, und den Prozess automatisieren. 
 
Diese Funktion in Odoo macht den gesamten Prozess effizienter und qualitativer. Es stellt auch sicher, dass Ressourcen einschließlich Geld nicht durch Lebensmittelverderb verschwendet werden. 
 
Procurement Analysis / Forecasting ist ein weiteres zusätzliches Feature in Odoo Manufacturing ERP , das dabei hilft, die Prozesse intakt zu halten. Für ERP-Systeme zur Lebensmittelherstellung ist dieses Merkmal aus vielen Gründen ziemlich unvermeidlich. Zum Beispiel ändert sich die Nachfrage nach bestimmten Produkten mit den Jahreszeiten, und ein Hersteller muss sich um diese Nachfrageschwankung kümmern, um die notwendigen Ressourcen rechtzeitig zu verteilen. Zweitens hilft es den Herstellern mit einer Vorstellung davon, welche Ressourcen gelagert und bewegt werden, wie viel gelagert und befolgt werden soll usw., was die sequenzielle Zahl der Lagerbestände angibt. 
 
Mit Odoo Manufacturing ERPs kann man überprüfen, ob die Lebensmittelqualität den Vorschriften entspricht.Mit Los- / Seriennummern wird sichergestellt, dass alle Artikel geprüft und somit auf dem System des Unternehmens erfasst werden. Im Falle, dass das Unternehmen irgendwelche Probleme in Bezug auf die oben genannten Probleme hat, ermöglicht Odoo, die Ursache frühestens zu lokalisieren.  
 
Kurz gesagt, Odoo Manufacturing ERP hat große Möglichkeiten, die Effizienz und Qualität vonLebensmittelgeschäftsprozessen zu verbessern . Es regelt:
 
> Qualitätskontrollen steuern im ganzen des Herstellungsprozesses.
> Versendet die Lieferanteninformationen von Anfang bis Ende.
> Erhöht die Produktionseffizienz bei begrenzten Kosten und Risiken.
> Verbessert den Supply-Chain-Management-Prozess.
> Erfüllen Sie neue Anforderungen und neue Funktionen, um die Geschäftsanforderungen zu berücksichtigen.
>  Einfache Abrechnung aller Arten von Käufen und Verkäufen.
> Es verwaltet die Bestandskontrolle und erhält auch die genaue Betriebsleistung.
> Hilft Materialmangel und Rohstoffmangel zu reduzieren.
> Pflegen Sie die Lebensmittelqualität während des gesamten Prozesses.