Lagerverwaltung Überblick

Lagerverwaltung Überblick

Barcode scannen ohne und mit Serien-/Chargennummer

Warehouse Management System

Ein revolutionäres Lagersystem mit doppelter Buchführung

  • Hierarchische Lagerstrukturen
  • Verkettete Lager
  • Chaotische Lagerhaltung
  • Ein- und Auslagerungsstrategien
  • Push- und Pullregeln - Lagerdurchlauf auf Artikelebene konfigurierbar
  • Automatisch doppelte Buchung bei jeder Lagerbewegung (Quelle-Ziel)
  • Jeder Kunde und jeder Lieferant ist automatisch ein Lager
  • Automatische Bestellvorschläge
  • Automatische interne Umlagerungen
  • Scannerunterstützung bei allen Warenbewegungen, Countdown Anzeige
  • Versandabwicklung
  • Paketnummern
  • Anbindung an Versender wie DHL/Easylog, DPD usw.
  • Warenbestandveränderungen erzeugen wahlweise Echtzeitbuchungen in der Finanzbuchhaltung
  • Drop Shipping
  • Cross Docking
  • Fulfillment
  • Mehrstufige Kommissionierung
  • Ladehilfsmittel (Paletten, Boxen, Container)
  • Multicompany
  • FIFO/LIFO/FEFO/Durchschnitt
  • Seriennummern/Chargen/Lose/Partien
  • Skalierbar, Millionen von Daten

Senken Sie Ihre Prozesszeiten, automatisieren Sie Vorgänge, reduzieren Sie Ihre Lagerbestände und erhalten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit zu allen Vorgängen mit dem OpenERP Lagersystem der doppelten Buchführung.


Lagermanagement mit doppelter Buchhaltung

Nichts geht verloren, alles wird protokolliert

Basierend auf dem Konzept der doppelten Buchführung, das die Finanzbuchhaltung revolutioniert hat, verwaltet OpenERP das Lager nicht über den Verbrauch, Verlust oder fehlende Produkte, sondern Produkte werden nur von einem Ort zum anderen bewegt.

Dies ermöglicht eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (von Kunde zu Lieferant, nicht auf Ihr Lager begrenzt), erweitertes Reporting (z.B. Bestandsbewertung auf Arbeits-/Maschinenplätze bezogen) und eine sehr einfache Benutzeroberfläche.


Senken Sie Ihre Prozesszeiten

OpenERP erstellt alle Vorgänge automatisch nach Ihren eigenen Logistik-Regeln: Push-Regeln, Pull-Regeln, Make-to-order, Mindestbestand Regeln, usw. OpenERP optimiert die Planung mit dem automatischen Bestellwesen, um Ihren manuellen Prozesse zu reduzieren.


Automatische Lageraktionen

Die automatische Lagerverwaltung erzeugt Picklisten, Kundenlieferscheine, Wareneingangsbelege und interne Umlagerungslieferscheine unter Verwendung eigener Routing Regeln (je Artikel kann der Lagerdurchlauf individuell hinterlegt werden). Definieren Sie Push und Pull Regeln um das Lager optimal zu organisieren und interne Umlagerungen zwischen Lagerplätzen oder Lagerhallen zu erzeugen.

 


Volle Rückverfolgbarkeit

Behalten Sie den Überblick durch Verfolgen alle Lagerbewegungen in der Vergangenheit und aller zukunftigen Bestandstransaktionen. Verfolgen Sie im Detail alle Lagerbewegungen nicht nur in Ihrem eigenen Lager, sondern auch in den Gegenbuchungslagern der doppelten Buchführung: den Kunden-, Lieferanten- oder Produktionsstättenlagern.

Blättern Sie zeitlich aufwärts oder abwärts in der Rückverfolgbarkeit von bestimmten Seriennummern oder Chargennummern. 


 

Reduzieren Sie Ihre Lagerbestände

Fein abgestimme Beschaffungmethoden gemäß Ihrem Bedarf

Reduzieren Sie Ihr Lager und bleiben Sie trotzdem immer lieferfähig. Sie können Mindestbestandsregeln erstellen mit den richtigen Mengen, um das optimale Niveau zu halten. Befreien Sie sich von dem Stress der manuellen Lagerverwaltung und lassen Sie sich durch das System mit optimalen Regeln helfen.


Volle Integration mit allen Unternehmensprozessen

Integration von Einkauf, Verkauf und Rechnungswesen

Erledigen Sie effektiv die Beschaffungen, denn das OpenERP Lagerverwaltungssystem ist durchgängig mit dem Verkaujf ud dem Einkauf integriert. Die Integration mit der Finanzbuchhaltung ermöglicht Echtzeit Buchungen bei jeder Lagerbewegung und genaue Berichte über Kosten und Erlöse aus den Lagerbewegungen.


Verfolgen von Serien-, Chargen- und Paketnummern

Verwalten Sie Serien-/Chargennummern bei jedem Schritt des Warenzugangs und des Warenflusses. OpenERP verwaltet Serien- und Chargennummern ebenso bei der Fertigung. Auch logistische Einheiten wie Paletten, Kisten, Pakete usw. können mit Nummern verwaltet werden, was eine eine vollständig vor-und nachgelagerte Rückverfolgbarkeit ergibt.


Leichte Erweiterung Ihres Lagerverwaltungssystems

Verwalten Sie Ihre eigenen internen und externen Standorte, Kunden- und Lieferantenlager und Fertigungsplätze mit dem OpenERP Multi-Warehouse-Management-System mit einer beliebigen hierarchischen Struktur.


Berichte und Dashboards

Analysieren Sie Ihre Lagereffektivität um die Leistung zu verbessern

Holen Sie sich die Informationen, die Sie benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Gestalten Sie individuelle Dashboards, um ein Bild von Ihrer Lager Effizienz auf einen Blick zu bekommen. Erzeugen Sie Detailberichte und teilen Sie diese mit anderen.